Wir über uns

 

In'n Harvst 1992 hebbt wi speelt:

"Arvschap mit Footangeln"

 

En Lustspill in dree Akten

vun Maximilian Kilius

Plattdüütsch vun Joachim Grabbe

Speelbaas: Rudi Schröder

 

 

Opföhrensdaag

Freedag, 30. Oktobermaand 1992

Sünnavend, 31. Oktobermaand 1992

Sünnavend, 31. Oktobermaand 1992

Sünndag, 01. Novembermaand 1992

Maandag, 02. Novembermaand 1992

Dingsdag, 03. Novembermaand 1992

 

Rullen un jüm ehr Spelers

Mali Sörensen, Verwaltersch vun't Hotel Himmelriek:   

Stephanie Ganske

Rosa Nissen, ehr Tante:

Annelie Lettermann

Egon Steffens, Unkel vun Mali:

Heiner Tewes

Martin Tamm, en Verwandten:

Thorsten Junge

Helga Köster, en Fründin vun Mali:

Regina Wieck

Peter Lenz, Angestellter vun't Hotel:

Andreas Prieß

Karl Urban, Börgermeister:

Günter Schramme

 

Achter de Kulissen

Speelbaas:

Rudi Schröder

Sien Hülp:

Christel Tewes

Lüüd an de Siet:

Irmgard Ehrich,

 

Helga Mahrenholz

Toseggersch:

Christiane Wittekind

Prüük un Visaasch:    

Silke Lorenzen,

 

Karin Lorenzen,

 

Sybille Lettermann

Kledaasch:

Elke Lustig

Lüchtmokers:

Karl-August Braker,

 

Herbert Lettermann,

 

Hanns Wieck

Bühnbu:

Ellinor Rother,

 

Hannes Lorenzen,

 

Jürgen Schönlein,

 

Hans Klameth

 

Lütt beten wat to dat Stück

Die junge Mali hat ein Hotel geerbt, das sie mit Hilfe ihrer Tante Rosa und Beistand ihres Onkels Egon führt. Sehr tatkräftig wird sie von dem Angestellten Peter unterstützt, der dort als "Mädchen für alles" fungiert. Alle geben ihr Bestes, doch was fehlt, ist das richtige Fachwissen. Um diesem Problem entgegenzuwirken, hat die Erbschaft auch einen Extra-Haken: Entweder Mali muss binnen eines Jahres einen Hotelfachmann heiraten, oder sie muss das Hotel zusammen mit dem Miterben Martin führen. Da Mali vom Heiraten nichts wissen will, sind alle froh und voller Hoffnung, als sich Martins Kommen ankündigt. Doch dann nehmen die Dinge ihren chaotischen Lauf, zu dem vor allem Helga, Malis Freundin, und August, Malis Schwager, ihren Beitrag leisten...

 

Szenen-Fotos

 

 

Annelie Lettermann

 

 

Stephanie Ganske - Annelie Lettermann

 

Günter Schramme - Stephanie Ganske

 

 

Heiner Tewes - Thorsten Junge

 

 

Andreas Prieß - Regina Wieck

 

Heiner Tewes - Thorsten Junge

 

Thorsten Junge - Stephanie Ganske

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Impressum